Dem Trauma auf der Spur. Ziel der Psychokinesiologie ist es, Stressoren aufzudecken, Blockaden aufzulösen und den Körper wieder ins energetische Gleichgewicht zu bringen. Über einen speziellen Muskeltest kann sehr genau eingegrenzt werden, wo der Auslöser und die Lokalisation der Problems besteht - ein unabdingbares Werkzeug, gerade in der Tiertherapie. Denn bei Tieren, die nicht direkt kommunizieren können, bietet die Psychokinesiologie eine sehr aufschlussreiche und stressfreie Möglichkeit dies zu beleuchten. Einige emotionale Probleme können sich körperlich in Organsystemen manifestieren und beeinträchtigen deren Funktionen. In einem anschließendem Balance-Verfahren wird der Körper des Tieres dann wieder in sein energetisches Gleichgewicht gebracht. In unseren Ausbildungen in Psychokinesiologie für Tiere vermittelt unser Dozent Guido Hoenig fundiertes Wissen und die praktischen Fertigkeiten, um eine psychokinesiologische Sitzung am Tier durchführen zu können und begeistert dich für die vielfältigen Möglichkeiten, die diese Therapieform für uns bereit hält.

Image
Kinesiologie Tiere Ausbildung
Seminar- und Ausbildungsübersicht

Unsere Psychokinesiologie - Klassiker für Tiertherapeuten

FAQ

Warum wende ich Kinesiologie Tiere überhaupt an?

Gerade bei Tieren, die traumatische Erlebnisse oder schlimme Vorgeschichten hatten, die negativen Einfluss auf die Gesundheit haben, ist diese Methode effektiv. Der Behandlungserfolg kann sich erstaunlich schnell zeigen. Auch tragen Tiere oftmals für Familienmitglieder emotionale Themen, die dem Tier gesundheitliche Probleme machen können. Diese Prozesse aufzulösen, erweist sich oftmals als schwierig, doch die Psychokinesiologie hat die passenden Werkzeuge, um diesen Teufelskreis zu unterbrechen.

Dürfen zur Psychokinesiologieausbildung auch Hunde mitgebracht werden?

Zum Seminar dürfen gerne Hunde mitgebracht werden. Nicht nur für Zweibeiner bietet diese Ausbildung auf persönlicher Ebene vielfältiges Entwicklungspotential, sondern auch Hunde haben die Möglichkeit emotionale Themen loszulassen. 

Lernt man in der Psychokinesiologie-Ausbildung das Austesten von homöopatischen Mitteln und Nährungsergänzern?

In der Ausbildung lernst Du komplexe Testverfahren für jede Art von Testung.

Lernt man in der Psychokinesiologie-Ausbildung für Tiere auch das Testen am Menschen?

Da die Psychokinesiologie nicht zu den Tätigkeiten eines Heilpraktikers gezählt wird, darf diese auch ohne Heilpraktikerzulassung durchgeführt werden.