Image
Termine:
  1. 07.12 - 07.12.2024
  2. 17.12.2024 - 11.02.2025
  3. 22.02 - 22.02.2025
  4. 25.02 - 08.04.2025
  5. 03.05 - 04.05.2025
  6. 13.05 - 03.06.2025
  7. 21.06 - 22.06.2025
  8. 26.06 - 08.07.2025
  9. 19.07 - 20.07.2025
Ort:

Sarah Mergen Ausbildungszentrum und Ställe in der Umgebung
Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried bei München
Deutschland

Gebühr:
€ 1583.10 (Gesamt) | nach § 4, Nr. 21 UStG - private Bildungseinrichtung - MwSt-befreit | Zahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung
Dozent:

Präsenz- und Online-Ausbildung: Aromatherapie für Tiere - Firmenunabhängige Aromatherapieausbildung Kurs D

 

Pfefferminze, Eukalyptus, Lavendel und Co. riechen nicht nur angenehm, sondern sind Komponenten einer ernstzunehmenden Therapieform, die bei vielen Krankheitsbildern angewendet werden kann. Sie eignet sich für alle, die in die Welt der Aromatherapie eintauchen möchten und diese in ihre Praxis oder ihren Alltag mit Tieren integrieren wollen.

Lass Dich ein, auf eine erlebnisreiche FIRMENUNABHÄNGIGE Online - und Präsenzausbildung, die sich mit ihren Ausbildungsstunden an den Standards der Vereine für Aromatherapie im deutschsprachigen Raum orientiert.

Die Aromatherapie bei Menschen hat sich bereits etabliert und wird u.a. in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Hospizen und vor allem in der naturheilkundlichen Behandlung erfolgreich eingesetzt. Aber auch bei Tieren kann sie hilfreich sein und wird von diesen gut akzeptiert. Aromatherapie ist weitaus mehr als nur die Anwendung von ätherischen Ölen. Sie kann dabei gezielt zur Linderung von Krankheiten oder zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt werden.

 

 

DIE AUSBILDUNG

Werde zum Spezialisten für die Tieraromatherapie und arbeite mit einem Repertoire von unterschiedlichen Stoffen, lerne ihre Wirkungen auf Tiere kennen, ihre Anwendungsgebiete, aber auch den fachgerechten Umgang mit der Aromatherapie bei den verschiedensten Tierarten. Die deutschlandweit erste firmenunabhängige Aromatherapieausbildung für Tiere startet bei uns in Form von Unterricht vor Ort in Kombination mit Online-Unterricht. Dies bietet Dir als Teilnehmer, größtmögliche Flexibilität und ermöglicht Unterricht bequem von Zuhause aus. Gleichzeitig kommt die Praxis, die so essenziell ist, nicht zu kurz und wir können nach der Prüfung, Dich als guten Therapeuten, mit praktischem Verstand entlassen. Das macht die Ausbildung lebhaft und hochwertig. Vergleichbar mit der Aromatherapieausbildung im Humanbereich, ist unsere Tieraromatherapieausbildung eine ebenso tiefgreifende und fundierte Ausbildung. Nach dem Erlernen der Grundlagen und der Prinzipien der Aromatherapie, beschäftigst Du Dich mit den Themen Biochemie, Anwendungs- und Darreichungsformen von den Hydrolaten, den ätherischen und den fetten Ölen sowie deren Mischungen.

In diesem Zusammenhang geht die Dozentin auf das Thema Räuchern ein und entführt Dich in die Welt der Düfte. Du erlernst die Unterschiede, die es in der Anwendung der verschiedenen Tierarten zu beachten gilt. Anschließend steigst Du tiefer in die Materie ein und widmest Dich dem genauen Kennenlernen von Monografien und lernst Mischungen zusammenzustellen. Die Reise geht weit über Lavendel, Rose und Co. hinaus. Ein weiterer Ausbildungspunkt ist die kombinierte Anwendung von Aromatherapie mit vielen anderen Therapieformen. Die Synergien, die sich aus den unterschiedlichen Therapien ergeben, sind gerade im Tierbereich eine nicht nur wirkungsvolle, sondern sehr spannende Verbindung. Die krankheitsspezifische Anwendung und das damit verbundene Können, Behandlungspläne zu erstellen, wird Dir in der Theorie und Praxis vermittelt. Das Bearbeiten von Praxisfällen in Theorie und Praxis ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil dieser Ausbildung.

Für die Umsetzung am Pferd stehen verschiedene Lehrhöfe zur Verfügung. Für die Besprechung am Kleintier können die Teilnehmer - nach vorheriger Absprache - ihre eigenen Vierbeiner mitbringen. Hauptschwerpunkt der Ausbildung liegt auf den Tierarten Pferd, Hund und Katze, aber auch die Anwendung bei Nutztieren, wie den kleinen und großen Wiederkäuern wird thematisiert. Hausaufgaben und eine Facharbeit sorgen dafür, dass das theoretische Wissen auch nach den Unterrichtseinheiten vertieft und gefestigt wird.

Die Onlinemodule finden im GoToMeeting Portal statt, das Einloggen und Mitmachen ist einfach und kann mit einem Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop (mit Lautsprecher) angesehen werden. Bei einem Rechner funktioniert es nur mit zusätzlichen Lautsprechern. Technische Unterstützung wird vom Ausbildungszentrum vorab geleistet. Zur besseren Nacharbeit stehen die Onlinekurse den Teilnehmern bis zum Ende der Ausbildung zum „Nachsehen“ zur Verfügung.

 

AUSBILDUNGSINHALTE

  • Grundlagen der Tieraromatherapie und Anwendungsmöglichkeiten
  • Sicherheit und Rechtliches in der Tieraromatherapie
  • Vorstellung der einzelnen Bestandteile der Aromatherapie (fette Pflanzenöle, Hydrolate/Pflanzenwässer, ätherische Öle und Räucherstoffe) sowie deren Biochemie
  • Vorstellung vieler Monografien zu den einzelnen aromatherapeutischen Bestandteilen sowie eine kurze Botanik
  • Tieraromatherapie bei verschiedenen Krankheitsbildern
  • Aufbau und Herstellung von Mischungen sowie deren Anwendung
  • Aromamassage beim Tier sowie die Kombination mit anderen Therapiemethoden (z.B. TCM)
  • Praktische Einheiten, um das theoretische Wissen auch direkt anwenden zu können
  • Erleben, erspüren und natürlich erschnuppern der Aromatherapie mit all ihren Bestandteilen

 

TERMINE

Modul 1 - Online von 9:30 - 13:30 Uhr

  • 07.12.2024

Modul 2 - Online, jeweils von 19:00 - 21:00 Uhr

  • 17.12.2024
  • 14.01.2025
  • 28.01.2025
  • 11.02.2025

Modul 3 - Online von 9:30 - 13:30 Uhr

  • 22.02.2025

Modul 4 - Online, jeweils von 19:00 - 21:00 Uhr

  • 25.02.2025
  • 11.03.2025
  • 25.03.2025
  • 08.04.2025

Modul 5 - Präsenz

  • 03.05.2025 - 09:30 - 17:00 Uhr
  • 04.05.2025 - 09:00 - 16:30 Uhr

Modul 6 - Online, jeweils von 19:00 - 21:00 Uhr

  • 13.05.2025
  • 27.05.2025
  • 03.06.2025

Modul 7 - Präsenz

  • 21.06.2025 - 09:30 - 17:00 Uhr
  • 22.06.2025 - 09:00 - 16:30 Uhr

Modul 8 Online

  • 26.06.2025 - 19:00 - 21:00 Uhr
  • 08.07.2025 - 09:30 - 13:30 Uhr

Modul 9 - Präsenz mit Prüfung

  • 19.07.2025 - 09:30 - 17:00 Uhr
  • 20.07.2025 - 09:00 - 16:30 Uhr

 

PRÜFUNG

Die Ausbildung endet mit einer mündlichen Abschlussprüfung. Zudem wird am Ende der Ausbildung eine Facharbeit eingereicht. Bei dieser und auch der mündlichen Prüfung geht es darum, dass das theoretische Wissen tatsächlich praktisch umgesetzt werden kann. Das erfolgreiche Bestehen wird Dir mit einem Zertifikat bestätigt.

 

WAS DICH BEI UNS ERWARTET

  • Skript als PDF für den Unterricht und zur Nacharbeit für Zuhause
  • Qualifizierte Dozenten mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Individuelle Betreuung, eine freundlich - kommunikative Atmosphäre und kleine Ausbildungsgruppen
  • Eigene Schulungsräume mit angeschlossenen Lehrhöfen, die individuell auf Lehrer und Schüler ausgerichtet sind

 

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Einmalzahlung € 1.583,10
  • Ratenzahlung 7 x € 230,68 oder 14 x € 115,34