Image
Termine:
  1. 16.03 - 16.03.2023
  2. 30.03 - 30.03.2023
Ort:
Gebühr:
€ 79.90 (Gesamt) | nach § 4, Nr. 21 UStG - private Bildungseinrichtung - MwSt-befreit | Zahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung
FNT:
3 Punkte werden anerkannt

Online-Seminarreihe: Datenschutz für Therapeuten im Tierbereich - ein essenzieller Baustein in der Rechtssicherheit Teil 1-2

Bitte nehme live teil, denn für dieses Seminar steht im Nachhinein keine Aufzeichnung zur Verfügung.


SEMINARINHALT

Datenschutz für Therapeuten im Tierbereich - ein essenzieller Baustein in der Rechtssicherheit

Um eine erfolgreiche Praxis zu führen, ist neben der therapeutischen Fähigkeit auch wichtig, die notwendigen Kenntnisse über geltende rechtliche Anforderungen zu besitzen.

Zu den wichtigsten Vorschriften, die bei einem Internetauftritt, z.B. mit einer Webseite oder einer Social-Media Präsenz (Facebook, Instagram) zu beachten sind, gehören die Vorschriften über den Datenschutz aus der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Eine fehlende oder falsche Umsetzung kann Abmahnungen und Imageschäden zur Folge haben.

Dr. iur. Ricarda Dill ist Heilpraktikerin, Tierheilpraktikerin und Volljuristin. Sie ist daher in der Lage, Deine Fragen zum praktischen Datenschutz gezielt zu beantworten. Das Seminar soll Dich in die Lage versetzen, die Anforderungen des Datenschutzes in Deiner Praxis gesetzeskonform umzusetzen. Freu Dich auf ein Online-Seminar mit interaktiven Bausteinen, dass die für Dich relevanten Rechtsfragen anschaulich und übersichtlich darstellen wird.

Dieses Seminar vermittelt praxisorientiert die Kenntnisse der wichtigsten Rechtsvorschriften und informiert darüber, welche Anforderungen die Teilnehmer umsetzen müssen. Die Teilnehmer erhalten Muster für die Datenschutzerklärung, für das Verfahrensverzeichnis und für das Verzeichnis technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOM), die sie an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können.

 

WESENTLICHE SEMINARINHALTE

  • Grundlagen: Rechtliche Verpflichtungen nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Patientenkartei/Patientendokumentation, Abrechnung, Behandlungsvertrag: Datenerhebung, -nutzung, -verarbeitung, -weitergabe, -löschung
  • Kommunikation: E-Mail, Messenger, Video-Konferenz, Kontaktformular, Social Media ua.
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Anforderungen an eine Datenschutzerklärung
  • Verfahrensverzeichnis
  • Verzeichnis technisch organisatorischer Maßnahmen (TOM)


Die Unterlagen zum Online-Seminar erhalten die Teilnehmer direkt nach dem Seminar. Zudem weisen wir darauf hin, dass es von dieser Seminarreihe keine Aufzeichnungen geben wird.


UHRZEIT

Jeweils 19:00 - 21:00 Uhr

 
ONLINE TEILNAHME

Die online Teilnahme via GoToMeeting ist ganz einfach und kann mit einem Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop (mit Lautsprecher) erfolgen. Solltest Du das Seminar vom Rechner aus ansehen wollen, achte darauf, dass Du ihn mit einem Lautsprecher verbindest, ansonsten ist kein Ton zu hören.

Die Zugangsdaten sowie genaue Informationen erhältst Du kurz vor Beginn des Seminares.

Eine genaue Anleitung zum Nutzen des GoToMeeting Portals findest Du unter https://support.logmeininc.com/de/gotomeeting/help/teilnahme-an-einem-m….

Bitte melde Dich frühzeitig, am besten schon eine halbe Stunde vor Beginn, an um die Funktionalität zu prüfen.

Wir stehen ab diesem Zeitpunkt bereits für Fragen und den technischen Support zur Verfügung. Nutz hierzu einfach die Chatfunktion im GoToMeeting. Wir sind ebenfalls unter folgender Nummer telefonisch zu erreichen: Handy: 0162-624 38 61 oder im Büro: 08171-64 97 720.