Image
Termine:
  1. 11.05 - 11.05.2023
Ort:
Gebühr:
€ 39.95 (Gesamt) | nach § 4, Nr. 21 UStG - private Bildungseinrichtung - MwSt-befreit | Zahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung
FNT:
2 Punkte werden anerkannt

Online-Seminar: Krankes Pferd - Haltungsbedingte Erkankungen erkennen, entgegenwirken und kreative Lösungen finden

Dieses Seminar wird aufgezeichnet. Als Serviceleistung erhältst Du als Teilnehmer*in zusätzlich die Möglichkeit die Aufzeichnung nachzusehen. Der Link hierfür wird Dir innerhalb von 2 Tagen zugesendet.

 

SEMINARINHALT

Erkennen von Haltungsproblemen, welche Haltung ist die Richtige für welches Pferd und bei welcher Erkrankung, wie kann ich die derzeitige Haltung optimieren, Forschungsergebnisse in der Praxis angewendet - wenn all dies Themen sind, mit denen Du Dich intensiv beschäftigen möchtest, um mehr Basis für Gesundung der Pferde zu schaffen, dann ist dieser Vortrag genau das Richtige für Dich.
Die Ursache für Krankheit und Unwohlsein zu finden, ist die Basis für jede erfolgreiche Therapie. Wie nah läge es hier, an dem Ort nachzuforschen, an dem das Pferd 24 Stunden steht - seinem Zuhause. Für uns Therapeuten ist das ganzheitliche Einbeziehen der Haltung essenziell, da sämtliche Therapiepläne bei nicht langfristiger Verbesserung der Haltung von nur mangelndem Erfolg gekrönt sein werden.

Aber wie erkenne ich haltungsbedingte Auffälligkeiten an den Pferden?

Nicht jede Haltungsform passt zu jedem Pferd. Hier spielen viele Faktoren, wie Rasse, Rangordnung, gesundheitliche Anforderung, Charakter und Ernährungszustand eine maßgebliche und beeinflussende Rolle. Oftmals lassen sich nicht immer sofort die Haltungsbedingungen ändern. Hier geht es darum, wie man bestehende Haltungsbedingungen durch kleine Tipps und Umstellungen so optimiert und aufs Pferd individuell anpasst, dass man dem Pferd eine sofortige Erleichterung bieten kann.

Im Vortrag geht Tanja Richter auf vielen Studien ein, die sich im Detail mit diversen Themen der Haltung beschäftigen.

Da moderne Pferde-Haltungs-Systeme auch für viele Veterinärmediziner neu sind, wurden in den letzten Jahren viele Forschungsarbeiten zu dem Thema „Haltungsbedingungen“ für Pferde verfasst. Das Fress- und Liegeverhalten, Verletzungshäufigkeiten, aber auch die häufigen Erkrankungen der COPD, der Hufrehe und EMS werden mit den Haltungsbedingungen in Verbindung gebracht.
Aus diesen Erkenntnissen können nun Aussagen darüber getroffen werden, welche Vor- und Nachteile die Haltungssysteme mit sich bringen. Daraus sind auch die „Bundesweiten Richtlinien für Pferdehaltung“ entstanden.

 

UHRZEIT

19:00 - 21:00 Uhr

 

ONLINE TEILNAHME

Die online Teilnahme via GoToMeeting ist ganz einfach und kann mit einem Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop (mit Lautsprecher) erfolgen. Solltest Du das Seminar vom Rechner aus ansehen wollen, achte darauf, dass Du ihn mit einem Lautsprecher verbindest, ansonsten ist kein Ton zu hören.

Die Zugangsdaten sowie genaue Informationen erhältst Du kurz vor Beginn des Seminares.

Bitte melde Dich frühzeitig, am besten schon eine halbe Stunde vor Beginn, an um die Funktionalität zu prüfen. Wir stehen ab diesem Zeitpunkt bereits für Fragen und den technischen Support zur Verfügung. Nutz hierzu einfach die Chatfunktion im GoToMeeting. Wir sind ebenfalls unter folgender Nummer telefonisch zu erreichen: Handy: 0162-624 38 61 oder im Büro: 08171-64 97 720.