Image
Termine:
  1. 16.08 - 16.08.2022
Ort:
Gebühr:
€ 39.95 (Gesamt) | nach § 4, Nr. 21 UStG - private Bildungseinrichtung - MwSt-befreit | Zahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung
Dozent:
FNT:
2 Punkte werden anerkannt

Aufzeichnung Online-Seminar: Kleiner Biss - große Auswirkung - Anaplasmose, Babesiose und Co. – Prophylaxe und Behandlung bei Kleintieren - ein Must-Have für alle Bewegungsapparat-Therapeuten

 

SEMINARINHALT

Dieses Onlineseminar eignet sich für all diejenigen, die um die Bedeutung dieser Erkrankungen wissen und in der Diagnostik und Therapie dieser komplexen Krankheiten sicher werden möchten. Gerade für Therapeuten, die sich auf den Bewegungsapparat spezialisiert haben, sind diese Erkrankungen von Wichtigkeit, da sich ihre Symptome im Bewegungsapparat manifestieren.
Zeckenübertragende Erkrankungen wie Anaplasmose, Babesiose, Ehrlichiose, Borreliose und Hepatozoonose werden leider immer noch stiefkindlich behandelt, dabei sind diese Erkrankungen multiple und deren Auswirkungen manifestieren sich in diversen Symptomkomplexen, die auch erst lange nach der Infektion auftreten können. Gerade vor diesem Hintergrund ist die Kenntnis über die Pathologie der einzelnen Erkrankungen unabdingbar um später ganzheitlich behandeln zu können. Oft treten unspezifische und irreführende Symptome auf, die es richtig einzuordnen und zu clustern gilt.
Pathogenese und therapeutische Möglichkeiten aus der Naturheilkunde, sowie auch prophylaktische Maßnahmen werden von Peter Rosin eingehend besprochen.

 

DAUER

2 Stunden


ONLINE TEILNAHME

Nachdem Du Dich angemeldet hast, erhältst Du den Aufzeichnungslink und das Skript zum Online-Seminar per E-Mail.

Nach Vereinbarung mit den Dozenten ist dieser 14 Tage gültig und löscht sich danach automatisch. Wir bitten Dich daher innerhalb dieses Zeitraums das Seminar anzusehen.

Bitte melde Dich bei GoToMeeting mit Deinem Namen sowie Deiner E-Mail-Adresse an, um die Aufzeichnung anzusehen.

Da das GoToMeeting-Portal oft nicht ganz kompatibel mit allen Rechnern und Softwaresystemen ist, bitten wir Dich, erst einmal folgendes zu probieren, falls technische Probleme auftreten:

1. Den Link über einen anderen Browser öffnen, also Firefox, Safari etc.

2. Firewall oder Antivirus Programm Einstellungen prüfen und ggfls. ändern bzw. deaktivieren.

3. Anderes Endgerät benutzen, z.B. einen anderen Laptop, Handy oder Tablet.

Wir stehen zu unseren Öffnungszeiten für Fragen und technischen Support zur Verfügung. Wir sind unter folgender Nummer telefonisch zu erreichen: Handy: 0162-624 38 61 oder im Büro: 08171-64 97 720.