Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Punkt 4. Cookies.

Rechtskunde für Manualtherapeuten

Physiotherapeutische Zusatzseminare

Beschreibung

Die Berufe des Tier- Physiotherapeuten und Tier-Osteotherapeuten sind genau wie der Beruf des Tierheilpraktikers gesetzlich nicht geregelt. Es gibt keine Vorschriften, Verordnungen und Gesetze zu Ausbildung, -inhalten oder staatlicher Prüfung. 

Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Manualtherapeuten für Tiere frei und uneingeschränkt arbeiten dürfen. Es gibt doch einige Gesetze und Verordnungen, die die Ausübung des Berufes im geschäftlichen Auftreten und in der Führung der Praxis regeln.

Als Beispiele seien hier nur genannt das Arzneimittelgesetz (AMG), das Heilmittelwerbegesetz (HWG), das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG), das Tierschutzgesetz oder auch die Medizinprodukte- und Geräteverordnung.

In den genannten Gesetzen stecken Stolperfallen, die man kennen sollte, um sie geschickt zu umgehen. Das Seminar wird Sie anleiten, auch als Manualtherapeut mit wenig Aufwand gesetzeskonform zu arbeiten.

Programm

WAS SIE ERWARTET

  • Umfangreiche Skripten für den Unterricht und zur Nacharbeit für Zuhause
  • Qualifizierte Dozenten mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Praxisorientierung, individuelle Betreuung, eine freundlich – kommunikative Atmosphäreund kleine Ausbildungsgruppen
  • Kreative Unterrichtgestaltung mit moderner Technik
  • Eigene Schulungsräume die individuell auf Lehrer und Schüler ausgerichtet sind
  • Qualitätsgeprüftes Ausbildungsinstitut nach AZAV (Certuria)

DAMIT SIE SICH BEI UNS RUNDUM WOHLFÜHLEN, BIETEN WIR IHNEN ZUSÄTZLICH

  • kostenlose Warm- und Kaltgetränke
  • Süßigkeiten zur Stärkung zwischendurch
  • ausreichende Parkplätze direkt vor dem Gebäude
  • einen Platz für Ihren Vierbeiner (bitte Absprache vorab)

Zurück