Image

Lichtmannegger Catharina

 

Catharina Lichtmannegger hat einen eigenen kleinen Hof und ist Osteo- und Physiotherapeutin für Tiere mit diversen Zusatzausbildungen wie Craniosacraler- oder Manuellertheapie. Tiere waren seit sie sich erinnern kann ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Bereits mit sechs Jahren war sie mehr im Stall zu Hause als irgendwo anders. So genannte Problempferde wurden ihre Leidenschaft. Wenn es irgendwo ein Pferd gab, das „Probleme“ machte, war das Interesse von ihr geweckt und das Pferde wurde analysiert und sie versuchte zu helfen wenn es ihr irgendwie möglich war.

Während ihrer Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten entstand der Wunsch den Tieren mit den eigenen Händen zu helfen, die Idee Physiotherapie für Tiere kristallisierte sich als ihr künftiger Weg heraus.

Von 2004 bis 2007 dauerte die Ausbildung zum Physiotherapeuten. Diverse weitere Zusatzausbildungen sollten folgen. In enger Zusammenarbeit mit einer Tierärztin sammelte sie Erfahrung als Physiotherapeutin für Tiere, Probleme wurden gemeinsam besprochen und Lösungen erarbeitet. Zusätzlich zu ihren schulischen Ausbildungen kommt den Patienten und deren Besitzern zu Gute, dass Cathi seit ihrem sechsten Lebensjahr quasi täglich am Pferd sitzt und regelmäßig selbst qualifizierten Unterricht nimmt.