Image
Termine:
  1. 09.06 - 11.06.2023
Ort:

Sarah Mergen Ausbildungszentrum und Ställe in der Umgebung
Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried bei München
Deutschland

Gebühr:
€ 429.00 (Gesamt) | nach § 4, Nr. 21 UStG - private Bildungseinrichtung - MwSt-befreit | Zahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung
FNT:
18 Punkte werden anerkannt

Tuina- und Stresspunktbehandlung für Pferde - Synergieeffekte nutzen

 

Dieser Kurs richtet sich an bereits praktizierende und angehende Therapeuten, aber auch an interessierte Laien mit Grundkenntnissen der TCM und der Meridianverläufe.

 

SEMINARINHALT

Traditionell zählt Tuina neben Kräuteranwendungen, Diätetik, Qigong und Akupunktur zu den fünf Säulen der TCM und kann bei verschiedensten Krankheiten, aber auch zur Prävention, Kräftigung und Vitalisierung bei unseren Tieren eingesetzt werden. 

Tuina ist eine der ältesten komplexen manuellen Therapieformen unserer Welt und umfasst verschiedene massierende, akupressierende und chiropraktische Behandlungstechniken und zeichnet sich durch seine unmittelbare Effizienz aus.
Ursprünglich ein Behandlungsverfahren zur Beeinflussung von weichen Körperstrukturen, wie Haut, Muskulatur und Bindegewebe, erweiterte es sich erst im Laufe der Zeit um Manuelle Techniken wie Rollen, Schieben, Reiben, Klopfen, Mobilisation, Akupressur, sowie Dehnungstechniken. Somit kann es auch bei Gelenk- und Knochenaffektionen angewandt werden. Tuina kann jedoch nicht nur bei Problemen im Bewegungsapparat, sondern auch bei Erkrankungen des gesamten Organismus hilfreich unterstützend zum Einsatz kommen.
Die Tuina-Massage fasst verschiedene Meridianpunkte zusammen und ist gut erlernbar.

Ergänzend zur klassischen chinesischen Heilmassage werden in diesem dreitägigen Kurs auch die Stresspunkte nach Jack Meagher vermittelt und in den Behandlungsverlauf eingebunden. Durch die Kombination dieser wirksamen und sich ergänzenden Techniken können Blockaden noch leichter erkannt und behandelt werden!

Dieses Seminar ist in theoretische und praktische Teile gegliedert, in denen die Grifftechniken und Behandlungsabläufe demonstriert und intensiv geübt werden. Um effektiv arbeiten und lernen zu können, ist dieses Seminar auf 15 Teilnehmern begrenzt.

 

WAS DICH BEI UNS ERWARTET

  • Umfangreiches Skript für den Unterricht und zur Nacharbeit für Zuhause
  • Qualifizierte Dozenten mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Individuelle Betreuung, eine freundlich – kommunikative Atmosphäre und kleine Ausbildungsgruppen
  • Eigene Schulungsräume mit angeschlossenen Lehrhöfen, die individuell auf Lehrer und Schüler ausgerichtet sind

 

HINWEIS
Bitte beachte, dass wir verpflichtet sind, Dich bei der Berufsgenossenschaft für einen Betrag von 5,00 € pro Kurs/Modul zu versichern, wenn Du die Ausbildung/das Seminar beruflich nutzt. Dieser Betrag wird auf der Rechnung separat ausgewiesen.
Solltest Du den Kurs zu privaten Zwecken nutzen, bitten wir um Meldung bei der Buchung. Eine nachträgliche Änderung der Rechnung ist nicht möglich.