Image
Termine:
  1. 09.05 - 09.05.2023
Ort:
Gebühr:
€ 59.90 (Gesamt) | nach § 4, Nr. 21 UStG - private Bildungseinrichtung - MwSt-befreit | Zahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung
FNT:
2 Punkte werden anerkannt

Online-Seminar: Homöosiniatrie in der Tierheilpraxis - aus zwei mach eins

Dieses Seminar wird aufgezeichnet. Als Serviceleistung erhältst Du als Teilnehmer*in zusätzlich die Möglichkeit die Aufzeichnung nachzusehen. Der Link hierfür wird Dir innerhalb von 2 Tagen zugesendet.

 

Therapiekonzepte bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der inneren Organe und des Magen-Darm-Trakts

 

SEMINARINHALT

Die Homöosiniatrie ist eine effektive Verknüpfung der Homöopathie mit Akupunktur. Sie stärkt und harmonisiert, regt Regulationsprozesse im Körper an bzw. nimmt reflektorisch Einfluss auf innere Abläufe und Organe, die mit den entsprechenden homöopathischen Mitteln gezielt beeinflusst werden können.
Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits Grundkenntnisse in Akupunktur, Homöopathie oder Homöosiniatrie besitzen, oder die bereits das Onlineseminar „Homöosiniatrie - Synergien nutzen - Akupunktur trifft Homöopathie vom 31.03.2022“ von Annette Dragun besucht haben. Dieser erste Teil ist als Aufzeichnung erhältlich und befasst sich inhaltlich mit der Einführung in die Homöosiniatrie sowie speziell der Therapie des Atmungsapparates.

In diesem Web-Seminar werden nun spezielle Therapiekonzepte bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der inneren Organe und des Magen-Darm-Trakts besprochen. Da ausschließlich Veterinärprodukte vorgestellt werden, ist diese Behandlungsform TAMG-konform.
Ein Großteil der Patienten in der Tierheilpraxis sind chronisch Erkrankte, die bereits lange Leidenswege hinter sich haben. Erkrankungsstrukturen sind komplex und nicht kausal zurückzuführen und erfordern häufig einen fein abgestimmten Therapieplan, der verschiedene Therapieformen kombiniert. Idealerweise fördern und bestärken sich diese Heilverfahren gegenseitig, wirken also synergistisch. Genau diesen Effekt macht man sich bei der Homöosiniatrie (Injektionsakupunktur) zunutze, denn sie verknüpft Homöopathie und Akupunktur auf einzigartige Weise. Diese Wirkung lässt sich mit dem Einsatz von Medikamenten aus der Organotherapie mit ihrer isopathischen Wirksamkeit zusätzlich verstärken.
Richtig angewendet, wird mit der Homöosiniatrie die Körperkraft auf zweierlei Art unterstützt: Mit der Akupunktur regulieren wir die Organfunktion auf energetischer Ebene. Gleichzeitig können passend ausgewählte Dilutionen der Homöopathie und der Organotherapie gezielt den Zellstoffwechsel anregen und präzise Heilreize setzen. Mit der Kombination der beiden Therapieformen erreichen wir also eine doppelte, in ihrer Wirkungsweise unterschiedliche Reizsetzung. Durch das harmonische Zusammenspiel der sich gegenseitig beeinflussenden Kräfte können wir diese Synergien fördert und nutzen.
In diesem Seminar erfährst du, welche Möglichkeiten die Homöosiniatrie uns Tiertherapeuten bei den unterschiedlichsten Erkrankungsfeldern bietet. Anhand von verschiedenen, für die Tierheilpraxis typischen Erkrankungsbildern und unter Berücksichtigung der TCM-Pathologien lernst du die wichtigsten Meridian-Punkte und die passenden Injektionspräparate aus Komplex-Homöopathie und Organotherapie (TAMG-konform) kennen. Dabei wird Wert auf eine praxisnahe Ausbildung mit vielen Fallbeispielen gelegt.

 

WESENTLICHE SEMINARINHALTE

  • Homöosiniatrie bei Erkrankungen von Magen und Darm: Punkte und passende Dilutionen
  • Homöosiniatrie bei Erkrankungen der inneren Organe: Punkte und passende Dilutionen
  • Homöosiniatrie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates: Punkte und passende Dilutionen

 

UHRZEIT

18:00 - 21:00 Uhr

 

ONLINE TEILNAHME

Die online Teilnahme via GoToMeeting ist ganz einfach und kann mit einem Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop (mit Lautsprecher) erfolgen. Solltest Du das Seminar vom Rechner aus ansehen wollen, achte darauf, dass Du ihn mit einem Lautsprecher verbindest, ansonsten ist kein Ton zu hören.

Die Zugangsdaten sowie genaue Informationen erhältst Du kurz vor Beginn des Seminares.
Eine genaue Anleitung zum Nutzen des GoToMeeting Portals findest Du unter https://support.logmeininc.com/de/gotomeeting/help/teilnahme-an-einem-m….

Bitte melde Dich frühzeitig, am besten schon eine halbe Stunde vor Beginn, an um die Funktionalität zu prüfen.
Wir stehen ab diesem Zeitpunkt bereits für Fragen und den technischen Support zur Verfügung. Nutz hierzu einfach die Chatfunktion im GoToMeeting. Wir sind ebenfalls unter folgender Nummer telefonisch zu erreichen: Handy: 0162-624 38 61 oder im Büro: 08171-64 97 720.