Seminarübersicht

Liebe Interessenten,

Gerne informieren wir Sie unter dem Punkt "Aktuelles" wie auch persönlich oder auf Wunsch durch unser "Newsletter" über die laufenden Planungen für zukünftige Seminare.

Ausbildung in chinesischer Kräuterkunde (Phytotherapie)

18.10.2019 - 08.03.2020

Mit unserer 4-teiligen Ausbildungsreihe geben wir Ihnen ein weiteres Behandlungsinstrument an die Hand, welches Ihnen in der Praxis neue Möglichkeiten zur Therapie, vor allem bei chronischen Erkrankungen unserer tierischen Patienten eröffnet. Neben den Grundlagen der tonisierende Kräuter und Rezepturen erhalten Sie fundiertes Wissen über regulierende und ausleitende Kräuter bei Hitze, Wind und Feuchtigkeit, sowie das Innere erwärmende und Stuhl ausleitende Kräuter und Rezepturen...

AOE am Menschen - Akupunkturorientierte Energiearbeit von Dr. Christian Torp

28.05.2019

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.
In diesem Seminar zeigt Dr. Torp, dass die Wirkung von AOE nicht nur auf die Behandlung von Tieren begrenzt ist, sondern auch bei Menschen wirkt...

AOE Fortgeschrittenenkurs - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd von Dr. Christian Torp

27.05.2019

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten, die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.
Durch die intensive Forschungsarbeit des Dozenten, entstehen ständig neue Erkenntnisse und es eröffnen sich plötzlich ganz neue Behandlungswege um noch besser und effizienter arbeiten zu können...

AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd auf Basis der von Dr. Christian Torp begründeten Einnadelakupunktur (Teil II)

25.05.2019 - 26.05.2019

Vor einigen Jahren stellte Dr. Christian Torp im Laufe seiner mehr als 20-jährigen Akupunkturtätigkeit fest, dass die Wirkung eines Akupunkturpunktes schon durch die Intention, also ohne das Stechen einer Nadel einsetzt...

Testen und Messen mit dem Tensor erlernen

01.12.2018 - 02.12.2018

Dieses Seminar eignet sich für alle Therapeuten und interessierte Laien.

Biophysikalische Testverfahren wie die Arbeit mit dem Tensor sind aus der heutigen ganzheitlichen Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie sind wertvolle Hilfen um einen Therapieplan zu bestätigen, aber auch nützliche Instrumente der Diagnostik. Sie dienen der Ermittlung von Störzonen in der Umgebung, von Blockaden im Körper und können z.B. Futtermittel- und Arzneimittelunverträglichkeiten sowie Allergien aufspüren helfen...

Hundephysiotherapie - eine Ausbildung mit Herz und Verstand

24.11.2018 - 22.03.2020

Unsere Ausbildung hat ihre Gewichtung im muskuloskelletalen Beschwerdebild des Hundes. Jedoch – betrachtet man den Organismus ganzheitlich – ist klar, dass Beschwerden im Bewegungsapparat nicht solitär auftreten. Der Therapeut ist also gefragt Ursachenforschung zu betreiben, wenn er dem Tier nachhaltig helfen möchte. So können Magenprobleme bei Hunden rezidive (immer wiederkehrend) Blockaden in der Brustwirbelsäule hervorrufen...

Fit für die Heimtierpraxis - Haltung, Ernährung und die wichtigsten Krankheiten von Kaninchen, Meerschweinchen & Co.

17.11.2018 - 18.11.2018

Dieses Seminar eignet sich für diejenigen Therapeuten, die den wirtschaftlich interessanten Markt der Heimtiere fundiert in ihre Praxis integrieren möchten. Nahezu jede Ausbildung im tiermedizinischen Bereich hat dasselbe Problem - unsere kleinen Heimtiere kommen leider immer noch viel zu kurz, obwohl sie einen beachtlichen Anteil unseres Patientengutes darstellen...

Tui (Schieben) Na (Greifen) - Chinesische Heilmassage

10.11.2018 - 11.11.2018

Dieser Kurs richtet sich an bereits praktizierende und angehende Therapeuten, aber auch an interessierte Laien mit Grundkenntnissen der TCM und der Meridianverläufe.
Traditionell zählt TUINA neben Kräuteranwendungen, Diätetik, Qigong und Akupunktur zu den fünf Säulen der TCM und kann bei verschiedensten Krankheiten, aber auch zur Prävention, Kräftigung und Vitalisierung bei unseren Tieren eingesetzt werden...

Pferdetaping Basiskurs nach Heinbokel, Rudde & Fink – das Original seit 2007

28.10.2018

Pferdetaping erfreut sich in jüngster Vergangenheit aufgrund seiner großartigen Erfolge in der Pferdephysiotherapie immer größerer Beliebtheit. Diese nicht-invasive, relative einfache und dabei überaus effektive Behandlungsform wird sehr erfolgreich in der Pferde-Physiotherapie eingesetzt...

Hundetaping Basiskurs nach Heinbokel, Rudde & Fink – das Original seit 2007

27.10.2018

Seit 2010 werden auch Kurse zum flexiblen Taping beim Hund angeboten, da auch in der Kleintierpraxis diese Methodik eine oftmals sinnvolle Ergänzung darstellt. Das Hundetaping resultiert aus der ständigen Weiterentwicklung des Tapings am Tier bei Maia-Medical rund um das Team von Sören Heinbokel...

Aromaöltherapie für Tiere und der Bezug zur TCM

26.10.2018 - 28.10.2018

Dieses Seminar eignet sich für alle, die in die Welt der Aromaöl-Therapie eintauchen möchten und die die genialen Synergieeffekte der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Aromatherapie kennenlernen möchten. Aber auch für „Nicht TCMler“ bietet dieses Seminar eine tolle Ergänzung zu anderen Therapieformen...

Krebstherapie in der Homöopathie

20.10.2018 - 21.10.2018

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die den reichen Schatz der Materia Medica kennenlernen wollen um ihre tierischen Patienten bei dieser schweren Erkrankung zu unterstützen...

Chakrenöffnen durch Akupunktur und energetisches Unwinding der Sondermeridiane

12.10.2018 - 14.10.2018

Dieser Kurs ist Teil einer fünfteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

Oftmals kommt es bei der Behandlung von Tieren zu einem Behandlungsstillstand. Der Therapeut ist zwar mit seiner Therapie auf dem richtigen Weg zur Heilung, aber plötzlich stagniert der Heilungsprozess. Dies kann daran liegen, dass ein oder mehrere Chakren des Patienten blockiert sind...

Chakrenöffnen durch Akupunktur und energetisches Unwinding der Sondermeridiane

12.10.2018 - 14.10.2018

Dieser Kurs ist Teil einer vierteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

Oftmals kommt es bei der Behandlung von Tieren zu einem Behandlungsstillstand. Der Therapeut ist zwar mit seiner Therapie auf dem richtigen Weg zur Heilung, aber plötzlich stagniert der Heilungsprozess. Dies kann daran liegen, dass ein oder mehrere Chakren des Patienten blockiert sind...

Vetscreen - Ems, Cushing, Diabetes, Allergie, Schilddrüsenerkrankungen, Reise-, Virus- und Infektionskrankheiten - Laborergebnisse richtig interpretieren und auswerten-

22.09.2018 - 23.09.2018

In den vergangenen zwei Jahren hat uns VETSCREEN in unseren Seminaren die wesentlichen Inhalte der Präanalytik, Diagnostik, sowie der Suchprogramm und Parameterauswahl nähergebracht. In unserem aktuellen Seminar wird Frau Dr. Hawacker auf spezifische Krankheitsbilder...

AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd auf Basis der von Dr. Christian Torp begründeten Einnadelakupunktur (Teil I)

21.09.2018 - 23.09.2018

Vor einigen Jahren stellte Dr. Christian Torp im Laufe seiner mehr als 20-jährigen Akupunkturtätigkeit fest, dass die Wirkung eines Akupunkturpunktes schon durch die Intention, also ohne das Stechen einer Nadel einsetzt...

Homöopathieausbildung für Tiere

15.09.2018 - 07.07.2019

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die in die Welt der tierhomöopathischen Behandlung eintauchen möchten. Es sind keine homöopathischen Vorkenntnisse nötig – nur eine Leidenschaft für die Lehre „Hahnemann‘s“.

Die Homöopathie hat sich in den letzten Jahren auch im tiermedizinischen Bereich etabliert. Viele Menschen kommen mit der Homöopathie durch eigene Leiden und Beschwerden in Kontakt, machen positive Erfahrungen und sind für diese Therapieform auch bei ihren vierbeinigen Freunden aufgeschlossen...

Ausbildung Faszientherapie für Hunde und Pferde - Kinmaku - die Kombination aus manuellen Faszientechniken und Akupunktur

07.09.2018 - 05.05.2019

Lernen Sie in Theorie und Praxis über Faszien, deren Einfluss auf die kleinste Zelle und ganzheitliche fasziale Diagnose -und Behandlungstechniken. In dieser praxisorientierten Ausbildung erwerben Sie eine faszinierende und hoch wirksame Behandlungsmethode, die Sie in der täglichen Arbeit sofort umsetzen können...

Ausbildung Faszientherapie für Hunde und Pferde - Kinmaku - die Kombination aus manuellen Faszientechniken und Akupunktur

07.09.2018 - 05.05.2019

Lernen Sie in Theorie und Praxis über Faszien, deren Einfluss auf die kleinste Zelle und ganzheitliche fasziale Diagnose -und Behandlungstechniken. In dieser praxisorientierten Ausbildung erwerben Sie eine faszinierende und hoch wirksame Behandlungsmethode, die Sie in der täglichen Arbeit sofort umsetzen können...

Fasziale Osteopathie an Hunden und Pferden

01.09.2018 - 02.09.2018

Dieser Kurs ist Teil einer fünfteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

Dieser Kurs richtet sich an alle faszienfaszinierten Therapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um die Faszientherapie bei Hunden und Pferden erweitern möchten. Lernen Sie, welche Reize Faszien benötigen und welche Maßnahmen sie wieder in Balance bringen können...

Stoffwechselerkrankungen, hormonelle und Autoaggressionskrankheiten

04.08.2018 - 05.08.2018

In diesem Seminar widmen wir uns dem großen Themenkomplex Stoffwechsel-Hormone-Immunsystem. Eine Erkrankung dieses Systems hat eine Beeinträchtigung aller Organe des Körpers zur Folge...

Traditionelle Chinesische Medizin bei Tieren - Akupunktur und Kräutermedizin - zwei untrennbare Säulen der TCM

28.07.2018 - 08.03.2020

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die Krankheit, deren Entstehung und die Behandlungsansätze aus einem anderen Blickwinkel betrachten lernen möchten und die Freude daran haben „chinesisch“ Denken zu lernen. Lassen Sie sich auf diese Intensivausbildung ein, die Ihnen fundiertes Wissen vermittelt rund um die Themen Akupunktur, Chinesische Kräutertherapie und Diätetik. Sie richtet sich an bereits praktizierende Tierheilpraktiker und jene, die diesen Berufsweg einschlagen möchten, aber auch an interessierte Laien mit Grundkenntnissen in der TCM. 

In China sind Kräutertherapie, Akupunktur und Diätetik wichtige Säulen der östlichen Medizin und mittlerweile auch in unseren Breitengraden etablierte und anerkannte Therapieformen. Die Zusammenarbeit dieser drei Bausteine führen zu unglaublichen Synergieeffekten, sodass die Kombination als „must-have“...

Akupunkturausbildung für Hund und Pferd (Gruppe G)

28.07.2018 - 21.07.2019

Diese Ausbildung ist für all diejenigen geeignet, die Freude daran haben tief in das über 5000 Jahre alte chinesische Gedankengut einzutauchen, den Körper und Krankheiten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und die offen für neue Denk- und Behandlungsansätze sind.
Ihnen wird fundiertes Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Theorie und Praxis an Hund und Pferd vermittelt. Die Akupunktur ist eine der fünf Säulen der TCM und in der heutigen Medizin, auch in unseren Breitengraden eine etablierte und anerkannte Therapie. Die Behandlung erfolgt mittels Nadeln oder Laser. Beide Möglichkeiten erfreuen sich hoher Toleranz und Akzeptanz bei den Tieren...

Intensivausbildung Traditionelle Chinesische Medizin bei Tieren - Akupunktur und Kräutermedizin - zwei untrennbare Säulen der TCM

28.07.2018 - 08.03.2020

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die Krankheit, deren Entstehung und die Behandlungsansätze aus einem anderen Blickwinkel betrachten lernen möchten und die Freude daran haben „chinesisch“ Denken zu lernen. Lassen Sie sich auf diese Intensivausbildung ein, die Ihnen fundiertes Wissen vermittelt rund um die Themen Akupunktur, Chinesische Kräutertherapie und Diätetik. Sie richtet sich an bereits praktizierende Tierheilpraktiker und jene, die diesen Berufsweg einschlagen möchten, aber auch an interessierte Laien mit Grundkenntnissen in der TCM. 

In China sind Kräutertherapie, Akupunktur und Diätetik wichtige Säulen der östlichen Medizin und mittlerweile auch in unseren Breitengraden etablierte und anerkannte Therapieformen. Die Zusammenarbeit dieser drei Bausteine führen zu unglaublichen Synergieeffekten, sodass die Kombination als „must-have“...

Prüfungsvorbereitung für Sachkundenachweis freiverkäufliche Arzneimittel

07.07.2018 - 08.07.2018

Dieses Seminar eignet sich für alle diejenigen, die die Prüfung Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel an der IHK absolvieren möchten. Für viele Tiertherapeuten ist die Abgabe von Kräutern oder Zubereitungen ein lukrativer Bestandteil der Praxisführung.
Rechtlich befugt zur Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel ist man jedoch nur mit nachgewiesener Sachkunde. Das geschieht durch das Ablegen der Prüfung an der IHK. Unser Prüfungstrainingskurs soll Sie intensiv auf diese Prüfung vorbereiten...

Viszerale Osteopathie für Pferd und Hund

06.07.2018 - 08.07.2018

Dieser Kurs ist Teil einer fünfteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

Die Osteopathie teilt sich in vier verschiedene Bereiche auf.
Die parietale Osteopathie behandelt die Knochen und deren Strukturen, die craniosacrale Osteopathie die Knochen des Schädels, das Sakrum sowie die Dura Mater und deren Aufhängungen, die fasziale Osteopathie beschäftigt sich mit den Faszien des Körpers...

Faszienfaszination - Die Bedeutung von Akupunktur bei der Therapie von Faszien für Pferd und Hund

30.06.2018 - 01.07.2018

„Die Seele eines Wesens mit all ihren Strömen puren Lebenssaftes scheint in den Faszien des Körpers zu fließen... Ich kenne keinen Teil des Körpers, der es den Faszien als Forschungsfeld gleich tun kann. Ich glaube, dass sich beim Studium der Faszien mehr reichhaltige und goldene Einsichten auftun werden, als bei irgend einem anderen Aspekt des Körpers.“ (Still 1899)

Mit dieser Aussage hat einer der Hauptbegründer der Ostospathie schon vor lange Zeit auf eine der wichtigsten Gewebearten in unserem Körper aufmerksam gemacht....

Psychokinesiologie für Tiere - Aufbaukurs -

15.06.2018 - 17.06.2018

Für all diejenigen, die noch mehr über die Psychokinesiologie erfahren möchten und bereits die Ausbildung der Psychokinesiologie für Tiere durchlaufen haben, ist dieses Aufbauseminar gedacht...

Kräuterwerkstatt praktische Zubereitung von Salben & Tinkturen & Auszügen

10.06.2018

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Dr. Kracke für das Jahr 2018 wieder für einen Kräuterkurs gewinnen konnten. Seit 2012 fesselt sie uns mit Ihrem tiefem Hintergrundwissen über Kräuter, so dass wir auch dieses Jahr - anschließend an die zwei Tage Sanum-Therapie - einen praktischen Kräuterkurs mit ihr anbieten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Aufbauseminar der Firma Sanum, sondern um ein eigenständig Kurs...

Sanum - Zivilisationskrankheiten beim Tier

09.06.2018

Im Jahr 2017 war Stoffwechselerkrankung in der Tiermedizin das Thema der Firmenfortbildung Sanum. Das im Jahr 2018 stattfindende Seminar trägt das Thema Zivilisationskrankheiten bei Tieren. Frau Dr. Kracke hat dieses Thema bewusst als Aufbauthema gewählt, da es bei den beiden Krankheitskomplexen zwar diverse Überschneidungen gibt, aber jeweils eine andere Herangehensweise bezüglich Prophylaxe, Diagnose und Behandlung notwendig ist...

Sanum - Einführung in die SANUM-Therapie für Tiertherapeuten

08.06.2018

Zunächst erfolgt ein kurzer geschichtlicher Überblick und eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der SANUM-Therapie. Der besondere Schwerpunkt liegt jedoch speziell...

Kummer- und Milchmittel in der Homöopathie

02.06.2018 - 03.06.2018

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die sich auch um das seelische Gleichgewicht  ihrer tierischen Patienten kümmern möchten...

Craniosacrale Techniken für Pferd und Hund

31.05.2018 - 03.06.2018

Dieser Kurs ist Teil einer fünfteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

Die Craniosacrale Therapie, eine Weiterentwicklung aus dem Bereich der Osteopathie, ist eine sehr sanfte, energetisch wirkende Technik. Sie entfaltet sich in unterschiedlichen Rhythmen im Körper und sorgt für Regeneration, Gesunderhaltung und Heilung...

Markerinnerung In der Osteopathie

05.05.2018 - 06.05.2018

Dieser Kurs ist Teil einer fünfteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

In der Osteopathie haben wir oft Läsionen, die sich als behandlungsresistent zeigen. Immer wieder kommt es zu Blockierungen an den gleichen Stelle der Wirbelsäule oder des Schädels. Dies liegt häufig an vorgeburtlichen oder während der Geburt erlittenen Traumata...

Lifewave/Aculife - Biophotonen Pflaster - Klebeschulung - Schmerztherapie und andere Indikationen

29.04.2018

Laserakupunktur ist weitverbreitet - jedoch konnten wir noch nie dauerhaft Licht/Energiewellen in Akupunkturpunkte bringen. David Schmidt ist es im Jahre 2002 gelungen mit seinen LIFEWAVE Pflastern Lichtwellen unterschiedlicher Länge und Energie auf den Körper zu übertragen...

Ausbildung Osteotherapie für Pferde - Eine praxisorientierte Ausbildung mit ganzheitlicher Betrachtung Lernen Sie das Zusammenspiel von Osteopathie, Zahnheilkunde, Hufkunde und Gymnastizierung zum Wohle des Tieres

27.04.2018 - 30.06.2019

Diese Ausbildung eignet sich vor allem für diejenigen, die sich auf die Behandlung am Bewegungsapparat bei Pferden spezialisieren möchten. Bei uns erhalten Sie eine praxisorientierte Ausbildung zum Osteotherapeuten.

Lernen Sie das Zusammenspiel von Osteopathie, Zahnheilkunde, Hufkunde und Gymnastizierung zum Wohle des Tieres. Unsere Dozenten sind qualifizierte Therapeuten, die jahrelange Praxiserfahrung vorweisen können und Sie in ihren jeweiligen Fachbereichen unterrichten. Das Arbeiten in kleinen Gruppen von max. 16 Teilnehmern macht Lernen mit hohem Praxisanteil möglich. Wechselnde Lehrhöfe bieten den Teilnehmern die Möglichkeit viel Erfahrung an unterschiedlichen Pferden zu sammeln.

Heilströmen Aufbaukurs für Kleintiere - akute und chronische Erkrankungen

21.04.2018 - 22.04.2018

Dieses Seminar eignet sich für alle diejenigen, die den Grundkurs Heilströmen bereits besucht haben.

Zunächst werden die Anwendung und Indikation der 26 Sicherheitsenergieschlösser, die die Grundlage des Heilströmens bilden, wiederholt und Erfahrungen mit bewährten Kombinationen ausgetauscht...

Homöopathie - Miasmen und Nosoden

24.02.2018 - 25.02.2018

Die Miasmenlehre ist eine in der Homöopathie gelehrte Theorie zur Erklärung von chronischen Krankheiten und deren Ursachen. Einer der Begründer dieser Theorie ist Samuel Hahnemann...

REHA-Training Hund - Lernen Sie Geräte wie Wackelbrett, Peanut etc. zielgerichtet einzusetzen

02.12.2017 - 03.12.2017

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an Tier-Therapeuten, die ihr Praxisangebot um das REHA-Training mit Therapie- und Spielgeräten erweitern möchten. Medizinische Geräte wie z.B. Donut, Wackelbrett, Peanutball, K9 Bone, Cavaletti sowie verschiedene Propriozeptionsstege...

Geretsried - Erkrankungen des BWA bei Hund, Katze, Pferd und Ihre Behandlungsmöglichkeiten mit Magnetfeld, Laser und der MET-Elektrotherapie inkl. Zertifikat zum Laserschutzbeauftragten für die med. Anwendung der Laser bis Klasse 3B

02.12.2017 - 03.12.2017

In unser täglichen Praxis als THP's, Tierärzte und Tiertherapeuten haben wir es mit einer Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates zu tun, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen heraus ergeben können. So kann u.a. ein akutes Trauma oder eine nicht artgerechte Haltung ebenso Anlaß für eine Bewegungserkrankung sein, wie die genetische Disposition oder schlicht der mit dem Alterungsprozess verbundenen körperliche Verschleiß...

Gangbildanalyse Hund - der wichtigste Bestandteil jeder Befundung

30.11.2017 - 01.12.2017

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an alle diejenigen die Gangbildstörungen beim Hund erkennen und Zusammenhänge besser verstehen lernen möchten. Die Beurteilung und Analyse des Gangbildes stellt in der Physiotherapie einen wichtigen Baustein der Befundung dar. Der Therapeut zieht ca. 40 % des Befundes aus der Gangbildanalyse...

Ausbildung zum Mykotherapeuten Vitalpilze in der Tiermedizin und ihre Anwendung in der TCM

26.11.2017

Pilze sind spannende Wesen, weder Tier noch Pflanze. Sie sind auf der ganzen Welt vertreten und werden in der Naturmedizin schon seit sehr langer Zeit erfolgreich eingesetzt...

Die Vitorgan-Therapie - Der Schmerzpatient in der Tierheilkunde

25.11.2017

In Deutschland gibt es im Humanbereich ca. 15 Millionen chronische Schmerzpatienten. Hauptsächlich handelt es sich um orthopädische Leiden und um Tumorpatienten. Bereits 2011 wurden in Deutschland 6,10 Mio. starke Schmerzmittel verkauft und seither hat sich der Verkauf um ca. 60 % gesteigert...

Praktisches Laborseminar - Laboruntersuchungen selber durchführen

11.11.2017

Dieses Seminar richtet sich an alle Tiertherapeuten, die Laboruntersuchungen für Ihren Praxisalltag benötigen. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Laboruntersuchungen die Sie kostensparend und ohne großen Zeitaufwand selbst durchführen und auswerten können...

Die Bedeutung des Pulses in der TCM

04.11.2017 - 05.11.2017

Die Chinesische Pulsdiagnostik gibt wichtige, oft entscheidende Hinweise für die Erstellung einer korrekten Chinesischen Diagnose. Gerade in der Diagnostik beim Tier kommt dem Puls eine besondere Bedeutung zu, weil die Befragung des tierischen Patienten nach Beschwerden und Besonderheiten nur sehr bedingt möglich ist. In diesem Seminar werden die Grundlagen der direkten und indirekten Pulsdiagnostik...

Ausbildung Osteotherapie für Pferde - Eine praxisorientierte Ausbildung mit ganzheitlicher Betrachtung Lernen Sie das Zusammenspiel von Osteopathie, Zahnheilkunde, Hufkunde und Gymnastizierung zum Wohle des Tieres

27.10.2017 - 20.01.2019

Ziel dieser praxisorientierten Modulausbildung ist es, dem Teilnehmer ein fundiertes Wissen und die praktischen Fähigkeiten, die er zur Ausübung für seine therapeutische Tätigkeit benötigt, zu vermitteln.

Der Unterricht ist aufgeteilt in Theorie und das praktische Erlernen osteopathischer Diagnose- und Behandlungstechniken. Es werden alle relevanten Ausbildungsinhalte vermittelt, sowie medizinische Grundlagenfächer wie Anatomie & Physiologie, Pathophysiologie, Biomechanik und Grundlagen der Orthopädie und Neurologie.
Es gibt viele Ursachen, warum das Pferd aus der Balance gekommen sein kann. Mit einer osteopathischen Behandlung allein lassen sich oftmals die Probleme nicht lösen. Dieses Wissen veranlasst uns, eine Ausbildung anzubieten, die ganzheitlich ansetzt. Daher werden unsere Schüler auch in den Themen Ausrüstung, Zähne und Hufe geschult...

Ausbildung in chinesischer Kräuterkunde (Phytotherapie)

27.10.2017 - 22.04.2018

Mit unserer 4-teiligen Ausbildungsreihe geben wir Ihnen ein weiteres Behandlungsinstrument an die Hand, welches Ihnen in der Praxis neue Möglichkeiten zur Therapie, vor allem bei chronischen Erkrankungen unserer tierischen Patienten eröffnet. Neben den Grundlagen der tonisierende Kräuter und Rezepturen erhalten Sie fundiertes Wissen über regulierende und ausleitende Kräuter bei Hitze, Wind und Feuchtigkeit, sowie das Innere erwärmende und Stuhl ausleitende Kräuter und Rezepturen...

Heilströmen für Pferde

21.10.2017 - 22.10.2017

Heilströmen, auch Jin Shin Jyutsu genannt, basiert auf den Grundlagen der TCM und ist eine sehr sanfte, kraftvolle Kunst zur Aktivierung der Lebensenergie. Es ist eine Art Akupunktur ohne Nadeln und beruht auf dem uralten Wissen...

Fit für die Hundepraxis - Von der Blutentnahme bis zur Lahmheitsdiagnostik

21.10.2017 - 22.10.2017

Nahezu jede Ausbildung im tiermedizinischen Bereich hat dasselbe Problem. Gelehrt wird vieles in der Theorie - die Praxis dagegen kommt fast immer zu kurz. Hier wollen wir Abhilfe schaffen und...

Tierkommunikation

07.10.2017 - 08.10.2017

Geht es meinem Tier gut? Hat es Schmerzen? Fühlt es sich in seiner Herde wohl? Diese und andere Fragen stellen sich fast alle Tierbesitzer und auch für Tiertherapeuten sind die Antworten von hoher Bedeutung...

Johanniskreuz - Erkrankungen des BWA bei Hund, Katze, Pferd und Ihre Behandlungsmöglichkeiten mit Magnetfeld, Laser und der MET-Elektrotherapie inkl. Zertifikat zum Laserschutzbeauftragten für die med. Anwendung der Laser bis Klasse 3B

07.10.2017

In unser täglichen Praxis als THP's, Tierärzte und Tiertherapeuten haben wir es mit einer Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates zu tun, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen heraus ergeben können. So kann u.a. ein akutes Trauma oder eine nicht artgerechte Haltung ebenso Anlaß für eine Bewegungserkrankung sein, wie die genetische Disposition oder schlicht der mit dem Alterungsprozess verbundenen körperliche Verschleiß...

Hundetaping Aufbaukurs nach Heinbokel, Rudde & Fink – das Original seit 2007

03.10.2017

Der Hundetaping – Aufbaukurs vertieft das Verständnis und Handling der Tapeanwendungen und bietet ausreichend Raum und Zeit auch Lösungsansätze für Fälle zu erarbeiten, die den Teilnehmern bereits in der eigenen Praxis begegnet sind...

AOE Fortgeschrittenenkurs - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd von Dr. Christian Torp

03.10.2017

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten, die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.
Durch die intensive Forschungsarbeit des Dozenten, entstehen ständig neue Erkenntnisse und es eröffnen sich plötzlich ganz neue Behandlungswege um noch besser und effizienter arbeiten zu können...

Hundetaping Basiskurs nach Heinbokel, Rudde & Fink – das Original seit 2007

02.10.2017

Seit 2010 werden auch Kurse zum flexiblen Taping beim Hund angeboten, da auch in der Kleintierpraxis diese Methodik eine oftmals sinnvolle Ergänzung darstellt.
An diesem Kurstag lernen Sie nach einem kurzen Material-Update und dem Erlernen der Grundtechniken das Hundetaping in der Praxis kennen. So beschäftigen wir uns unter anderem mit dem Tapen von Muskeln, Sehnen und Gelenken...

AOE am Menschen - Akupunkturorientierte Energiearbeit von Dr. Christian Torp

02.10.2017

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.
In diesem Seminar zeigt Dr. Torp, dass die Wirkung von AOE nicht nur auf die Behandlung von Tieren begrenzt ist, sondern auch bei Menschen wirkt...

Pferdetaping Aufbaukurs nach Heinbokel, Rudde & Fink – das Original seit 2007

01.10.2017

Der Aufbaukurs des flexiblen Pferdetapings bietet die Möglichkeit, die im Basiskurs erlernten Techniken zu festigen und zu vertiefen. Dieses gelingt sowohl durch das erlernen und kleben von neuen Anlagen, aber auch durch Fallbeispiele und einen weiteren kleinen Exkurs in das Taping...

Pferdetaping Basiskurs nach Heinbokel, Rudde & Fink – das Original seit 2007

30.09.2017

Pferdetaping erfreut sich in jüngster Vergangenheit aufgrund seiner großartigen Erfolge in der Pferdephysiotherapie immer größerer Beliebtheit. Diese nicht-invasive, relative einfache und dabei überaus effektive Behandlungsform wird sehr erfolgreich in der Pferde-Physiotherapie eingesetzt...

Blütenessenzen für Tiere nach Erika Lang Büttner

30.09.2017

In diesem Seminar geht es um Bachblüten sowie heimische Blütenessenzen. Sie erfahren über die Geschichte der Essenzen, die Herstellung und Verwendung im Alltag. Im Fokus steht die Anwendung und Dosierung beim Tier, sowie der richtige Einsatz der Blüten...

AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd auf Basis der von Dr. Christian Torp begründeten Einnadelakupunktur (Teil II)

30.09.2017 - 01.10.2017

Vor einigen Jahren stellte Dr. Christian Torp im Laufe seiner mehr als 20-jährigen Akupunkturtätigkeit fest, dass die Wirkung eines Akupunkturpunktes schon durch die Intention, also ohne das Stechen einer Nadel einsetzt...

Aerzen - Erkrankungen des BWA bei Hund, Katze, Pferd und Ihre Behandlungsmöglichkeiten mit Magnetfeld, Laser und der MET-Elektrotherapie inkl. Zertifikat zum Laserschutzbeauftragten für die med. Anwendung der Laser bis Klasse 3B

30.09.2017

In unser täglichen Praxis als THP's, Tierärzte und Tiertherapeuten haben wir es mit einer Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates zu tun, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen heraus ergeben können. So kann u.a. ein akutes Trauma oder eine nicht artgerechte Haltung ebenso Anlaß für eine Bewegungserkrankung sein, wie die genetische Disposition oder schlicht der mit dem Alterungsprozess verbundenen körperliche Verschleiß...

Neurodynamik in der Hundephysiotherapie

22.09.2017 - 24.09.2017

Äußere Einflüsse wie z.B. Verletzungen, Entzündungen oder Lähmungen können dazu führen, dass der Nerv in seiner Bewegung eingeschränkt, eingeklemmt oder behindert wird. Die Stoffwechselfunktion des Nervs wird dadurch gestört, was u.U. sein empfindliches Reizleitungssystem negativ beeinflusst. Als Folge können  lokale Schmerzzustände, Bewegungseinschränkungen, Missempfindungen oder Muskelschwächung auftreten...

Intensivkurs Palpation Hund

21.09.2017

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an angehende oder praktizierende Tiertherapeuten, die Sicherheit in der manuellen Untersuchung von Körperstrukturen erhalten möchten. Eine exakte Orientierung am Bewegungsapparat des Tieres ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Befundung und anschließende Behandlung...

Faszienfaszination - Die Bedeutung von Akupunktur bei der Therapie von Faszien für Pferd und Hund

16.09.2017 - 17.09.2017

„Die Seele eines Wesens mit all ihren Strömen puren Lebenssaftes scheint in den Faszien des Körpers zu fließen... Ich kenne keinen Teil des Körpers, der es den Faszien als Forschungsfeld gleich tun kann. Ich glaube, dass sich beim Studium der Faszien mehr reichhaltige und goldene Einsichten auftun werden, als bei irgend einem anderen Aspekt des Körpers.“ (Still 1899)

Mit dieser Aussage hat einer der Hauptbegründer der Ostospathie schon vor lange Zeit auf eine der wichtigsten Gewebearten in unserem Körper aufmerksam gemacht....

Ammonium- und Kaliumverbindungen

09.09.2017 - 10.09.2017

Kalium und Ammoniumverbindungen stehen im krassen Gegensatz zueinander. Während die Kaliumsalze immer angepasst und nicht auffallend sein wollen, zeigen sich die Ammoniumsalze geradezu provozierend...

Viszerale Osteopathie für Pferd und Hund

08.09.2017 - 10.09.2017

Dieser Kurs ist Teil einer fünfteiligen Fortbildungsreihe „Osteopathie für Pferd und Hund“.

Die Osteopathie teilt sich in vier verschiedene Bereiche auf.
Die parietale Osteopathie behandelt die Knochen und deren Strukturen, die craniosacrale Osteopathie die Knochen des Schädels, das Sakrum sowie die Dura Mater und deren Aufhängungen, die fasziale Osteopathie beschäftigt sich mit den Faszien des Körpers...

Fit für die Pferdepraxis - Von der Blutentnahme bis zur Lahmheitsdiagnostik

26.08.2017 - 27.08.2017

Nahezu jede Ausbildung im tiermedizinischen Bereich weist dieselbe Grundproblematik auf. Sie wird oftmals sehr theoretisch durchgeführt und vernachlässigt die praktische Umsetzung des Erlernten. Hier wollen wir Abhilfe schaffen und...