Faszienfaszination - Die Bedeutung der Akupunktur bei der Therapie von Faszien

„Die Seele eines Wesens mit all ihren Strömen puren Lebenssaftes scheint in den Faszien des Körpers zu fließen... Ich kenne keinen Teil des Körpers, der es den Faszien als Forschungsfeld gleich tun kann. Ich glaube, dass sich beim Studium der Faszien mehr reichhaltige und goldene Einsichten auftun werden als bei irgendeinem anderen Aspekt des Körpers.“ - (Still 1899)

Mit dieser Aussage hat einer der Hauptbegründer der Osteopathie schon vor lange Zeit auf eine der wichtigsten Gewebearten in unserem Körper aufmerksam gemacht. Glücklicherweise haben wir als TCM-Therapeuten mit der Akupunktur ein perfektes und fantastisches Werkzeug an der Hand um die Faszien zu therapieren. Diese Verknüpfung bedeutet für den Patienten eine Linderung von akuten und chronischen Schmerzen im Bewegungsapparat, Hilfe bei Stoffwechselstörungen und Unterstützung der Funktion von Organen... weiterlesen

Zurück